Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Denkmale in Berlin Bezirk Tempelhof - Schöneberg: Ortsteile Tempelhof, Mariendorf, Marienfelde Zoom

Denkmale in Berlin Bezirk Tempelhof - Schöneberg: Ortsteile Tempelhof, Mariendorf, Marienfelde

Herausgegeben vom Landesdenkmalamt Berlin
ISBN: 978-3-86568-189-8

Verfügbarkeit: Auf Lager

19,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland
Denkmale in Berlin
Bezirk Tempelhof – Schöneberg
Ortsteile Tempelhof, Mariendorf, Marienfelde und Lichtenrade
 
Herausgegeben vom Landesdenkmalamt Berlin
Matthias Donath, Gabriele Schulz und Michael Hofmann
Redaktion: Dr. Bernhard Kohlenbach
 
21 x 30 cm, 271 Seiten, 302 Abbildungen, Hardcover, eine Karte
ISBN 978-3-86568-189-8
jetzt nur noch 19,95 €, früher 29,80 €
 
Eine für viele Besucher Berlins völlig unbekannte Seite der Stadt wird in dieser neuen Denkmaltopographie des Berliner Landesdenkmalamtes offen gelegt. Die Angerdörfer Tempelhof, Mariendorf, Marienfelde und Lichtenrade sind noch heute deutlich in der Berliner Großstadtlandschaft zu erkennen. Sie zeigen eine beinahe ländliche Idylle wie Marienfelde, das sich noch etwas von der Beschaulichkeit des 19. Jahrhunderts erhalten hat, oder werden von der Großstadt beinahe verschluckt wie Tempelhof. In allen vier Dörfern verweist eine Dorfkirche mittelalterlichen Ursprungs auf die deutsche Besiedlung des Landes im 13. Jahrhundert. Von der Feldsteinkirche der Tempelritter, die Tempelhof gegründet haben, über den Zentralflughafen Tempelhof aus der Zeit des Nationalsozialismus bis zu Industriebauten der 1950er- und Kirchen der 1960er-Jahre werden alle Bau-, Garten- und archäologischen Denkmale in diesem Berliner Bezirk behandelt. Ein umfangreiches Kapitel bietet einen Überblick über die Geschichte der Stadtentwicklung, von der Vor- und Frühgeschichte bis zur heutigen Zeit.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 22.02.2007
Autoren -
Genre Denkmaltopographie
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86568-189-8