Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gérard Eppelé Zoom

Gérard Eppelé

Hg. Gregor K. Stasch
ISBN: 978-3-86568-441-7

Verfügbarkeit: Auf Lager

5,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Gérard Eppelé

le roman peinture - mémoires d´atelier

 

Ausstellungskatalog

Malerei und Zeichnung

vom 19. September bis 19. Oktober 2008

im Vonderau Museum Fulda

 

Ausstellung: Gregor K. Stasch, Gérard Eppelé

Katalog: Kornelia Wagner

Fotos: Zbigniew Jez, Arno Westerhoff

Freundeskreis Fulda-Arles: Cornelia Thiessen-Westerhoff

 

Vonderau Museum Fulda- Katalog, Band 20

 

16,5 x 23 cm, 32 Seiten, 36 Farbabbildungen, geheftet

 

Der vorliegende Katalog begleitet die Sonderausstellung „Le roman peinture - Mémoires d´atelier², die Werke von Gérard Eppelé präsentiert, einem Künstler aus Fuldas französischer Partnerstadt Arles. Mit dieser Werkschau im Vonderau Museum wird die Reihe von Ausstellungen Arleser Künstler fortgesetzt. Die vom Künstler selbst ausgesuchten Arbeiten sollen einen Querschnitt seines Schaffens zeigen und einen Einblick in sein Lebenswerk ermöglichen.

 

Gérard Eppelé wurde 1929 in Cherbourg geboren und gibt seinen Beruf als Schlosser zugunsten eines Kunststudiums auf. Nach dem Studium ist er zunächst als Bühnenbildner tätig, bevor er 1959 nach Vence umsiedelt und seine erste Ausstellung präsentiert. Seit 1998 lebt er nun in Arles.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum -
Autoren Gregor K. Stasch
Genre Ausstellungskatalog
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86568-441-7