Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Die Päpstin Johanna Zoom

Die Päpstin Johanna

Michael Imhof
ISBN: 978-3-86568-612-1

Verfügbarkeit: Auf Lager

4,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Die Päpstin Johanna
Wahrheit und Mythos

22 x 25 cm, 80 Seiten, 89 Farbabbildungen, Hardcover
 
jetzt nur noch 4,99 €, früher 9,95 €

Seit mehr als 750 Jahren bewegt die Menschheit die Frage, ob es eine Päpstin Johanna gab oder nicht. Vor allem im 16. Jahrhundert entbrannte infolge der Religionskritik Martin Luthers eine heiße Diskussion zu dem Thema, war doch im Mittelalter die Päpstin Bestandteil der Papstgeschichte. Heute setzen sich vor allem Romanautoren, Filmemacher und Musicalproduzenten mit Päpstin Johanna auseinander.
Angesichts der reichhaltigen Überlieferungen zur Päpstin Johanna stellt das Buch erneut die Frage, ob es sie gab oder nicht und ordnet die Päpstinnen-Viten in den historischen Zusammenhang ein. Dadurch entsteht eine kulturhistorische Übersicht zum Thema der Stellung der Frau im Mittelalter.
 
Dr. Michael Imhof ist Kunsthistoriker und Verleger. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher als Autor und Herausgeber, unteranderen zu Bonifatius, Karl dem Großen, den Ottonen und zu den Kathedralen in Deutschland.
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Der Kunsthistoriker und Verleger Michael Imhof hat einen ansprechenden Bild- und Textband zu den Vorgängen um die Päpstin Johanna herausgegeben [...] Das anschaulich mit Fotos illustrierte und sehr günstig zu erwerbende Buch zieht aber den Bogen weiter, um die Legenden und historischen Recherchen zu der Päpstin besser einordnen zu können. [...] Das Buch kann allen Beständen empfohlen werden, weil es an dem außergewöhnlichen Beispiel der Päpstin interessante Einblicke in die Entwicklung von Legenden und die Bedingungen historischer Entwicklungen gibt.
Buchprofile/Medienprofile, Jg. 56/2011, Heft 4
 

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum -
Autoren Michael Imhof
Genre Biographie
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86568-612-1