Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Building the Most Important Bilateral Relationship of the 21st Century Zoom

Ein Blick in's Buch

Building the Most Important Bilateral Relationship of the 21st Century

Julia Klemeit
ISBN: 978-3-86568-869-9

Verfügbarkeit: Auf Lager

69,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Building the Most Important Bilateral Relationship of the 21st Century

The new Embassy Structures of the United States of America in Beijing and of the People’s Republic of China in Washington, D. C.
 
Julia Klemeit
Studien zur internationalen Architektur- und Kunstgeschichte Band 107
22 x 30 cm, 192 Seiten, 169 Abbildungen, Broschur, Text: englisch
ISBN 978-3-86568-869-9
Euro (D) 69,00, CHF 89,00, Euro (A) 70,95
 
Kurz vor den Olympischen Spielen in China 2008 wurden die auf reziproken Abkommen basierenden neuen Botschaftskomplexe der USA und der Volksrepublik China in Beijing und Washington D.C. eröffnet. Ausgehend von der durch beide Staaten in öffentlichen Statements erklärten Wichtigkeit der Botschaftsprojekte werden diese in der vorliegenden Publikation zum einen als Instrumente zur Selbstinszenierung in der jeweils anderen Hauptstadt und zum anderen auch als Mittel zum Ausdruck der politischen Absichten in dem die Weltordnung des 21. Jahrhunderts politisch, militärisch als auch ökonomisch prägenden Verhältnis untersucht.
Shortly before the 2008 Summer Olympic Games in China, the USA and the People’s Republic of China both opened their new embassy complexes based on reciprocal agreements in Beijing and Washington D.C. Starting from the publicly uttered statements on the importance of the embassy buildings by both states, the study analyzes the two embassy projects as instruments of a self-staging in the respective capital as well as means of expressing political ambitions in the politically, militarily as well as economically most important bilateral relationship of the 21st century.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 30.04.2014
Autoren -
Genre -
Sprache Englisch
ISBN 978-3-86568-869-9

Downloads