Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Denkmale in Berlin - Bezirk Steglitz-Zehlendorf:  Ortsteil Nikolassee Zoom

Denkmale in Berlin - Bezirk Steglitz-Zehlendorf: Ortsteil Nikolassee

hg. vom Landesdenkmalamt Berlin
ISBN: 978-3-86568-932-0

Verfügbarkeit: Auf Lager

34,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland

Denkmale in Berlin

Bezirk Steglitz-Zehlendorf

Ortsteil Nikolassee


21 x 29,7 cm, 176 Seiten, 182 S/W-und 5 Farb­abbildungen, Hardcover
 
Nikolassee ist als Villenkolonie am grünen Tisch entstanden. Eine Terraingesellschaft hat ab 1901 eine unberührte Waldlandschaft an neu entstandenen Bahnstrecken entwickelt und aufwendige Wohnhäuser für zahlungskräftige Berliner per Katalog angeboten. Besonders einflussreich für die Gestaltung der Bauten war Hermann Muthesius, der das in den Garten eingebettete englische Landhaus in Deutschland propagierte. Später haben auch andere bekannte Architekten wie Peter Behrens, Ludwig Mies van der Rohe oder Bruno Paul hier gebaut. Nach einer Einführung in die Geschichte und Stadtentwicklung des Ortsteils werden die einzelnen Denkmale detailliert in Wort und Bild vorgestellt; eine Denkmalkarte rundet die Publikation ab.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 06.09.2013
Autoren -
Genre Denkmaltopographie
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86568-932-0

Downloads