Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Wer stahl Schirmers Bilder? Zoom

Wer stahl Schirmers Bilder?

Gabriele Häussermann, hg. vom Museum Zitadelle Jülich
ISBN: 978-3-86568-945-0

Verfügbarkeit: Auf Lager

4,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Wer stahl Schirmers Bilder?
Gabriele Häussermann, hg. vom Museum Zitadelle Jülich
13,5 x 20,2 cm, 240 Seiten, 118 Farbabbildungen, Broschur
ISBN: 978-3-86568-945-0
4,95 Euro, früher 14,95 Euro
Kunstkrimi für 11–99 Jahre
In der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe sind mehrere wertvolle Gemälde des berühmten Malers Johann Wilhelm Schirmer verschwunden. Der Museumsmitarbeiter Frederik Alborg wurde zur Tatzeit gesichtet, als er in der Nähe des Tatortes mit einem auffälligen Paket zu einem Transporter ging. Die Polizei ermittelt und auch seine Tochter Emma mit ihrem Freund Leonard. Fieberhaft suchen sie nach Spuren, um den mysteriösen Kunstdiebstahl aufzuklären und lernen nebenbei viel über Landschaftsmalerei. Die Suche führt sie von Karlsruhe bis nach Düsseldorf und letztendlich zu Schirmers Geburtsort Jülich. Können sie die Unschuld von Emmas Vater beweisen?

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 05.05.2013
Autoren -
Genre Kinder- u Jugendbuch
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86568-945-0

Downloads