Mein Warenkorb

Warenkorb 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Achtung Modern! Zoom

Achtung Modern!

hg. für die Braunschweigische Landschaft e.V. von Ulrich Knufinke und Norbert Funke in Zusammenarbeit mit Nicole Froberg und Olaf Gisbertz
Ein Projekt der Braunschweigischen Landschaft e.V. in Zusammen - arbeit mit dem Forum Architektur der Stadt Wolfsburg und dem Netzwerk Braunschweiger Schule e. V.
ISBN: 978-3-7319-0344-4

Verfügbarkeit: Demnächst hier erhältlich

19,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Achtung Modern!
Architektur zwischen 1960 und 1980
 
hg. für die Braunschweigische Landschaft e.V. von Ulrich Knufinke und Norbert Funke in Zusammenarbeit mit Nicole Froberg und Olaf Gisbertz
Ein Projekt der Braunschweigischen Landschaft e.V. in Zusammen - arbeit mit dem Forum Architektur der Stadt Wolfsburg und dem Netzwerk Braunschweiger Schule e. V.
 
ca. 22 x 29 cm, ca. 248 Seiten, ca. 150 Abbildungen, Hardcover
ISBN 978-3-7319-0344-4
ca. 19,95 €
 
Das Buch stellt 14 Beispiele der Architektur zwischen 1960 und 1980 aus der Region Braunschweig (Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter, Wolfenbüttel, Helmstedt) vor. Es geht auf die Reihe „ACHTUNG modern!“ zurück, die 2013 und 2014 mit großem öffentlichem Zuspruch stattgefunden hat. Bei den Veranstaltungen erkundeten mehr als 1200 Besucherinnen und Besucher unterschiedlichste Bauwerke aus der Phase der so genannten späten Moderne – vom Rathaus bis zur Kirche, vom Bahnhof bis zum Warenhaus, von der Forschungseinrichtung bis zum Theater.
Unter den Architekten dieser Bauten waren international bekannte Entwerfer wie Alvar Aalto, Gottfried Böhm und Hans Scharoun, aber auch einige der prominenten Lehrer der „Braunschweiger Schule“ der TU Braunschweig, einer der einflussreichsten deutschen Architekturausbildungsstätten der Nachkriegszeit.
Die Region Braunschweig verfügt damit über eine überraschend große Dichte herausragender und zeittypischer Beispiele der Architektur und des Städtebaus der Zeit zwischen 1960 und 1980. Der Band versammelt Beiträge von Persönlichkeiten, die mit den Bauten als Architekten, Bauherren oder Nutzer verbunden sind, aber auch Essays von Architekturexperten, die sie in die Architekturgeschichte der Zeit einordnen. Zeitgenössische Texte kommen ebenso zu Wort wie Zeitzeugen, die für den Band interviewt wurden. Historische Fotos und aktuelle Aufnahmen dokumentieren den Wandel der Bauwerke einer immer noch umstrittenen Architektur-Epoche, die das Bild unserer Städte bis heute mitprägt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum -
Autoren -
Genre -
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-0344-4