Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bauskulptur und Steinbearbeitung im Frühmittelalter Zoom

Bauskulptur und Steinbearbeitung im Frühmittelalter

Holger Grewe (Hg.)
ISBN: 978-3-7319-0304-8

Verfügbarkeit: Demnächst hier erhältlich

49,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Bauskulptur und Steinbearbeitung im Frühmittelalter
Archäologie und Bauforschung in der Pfalz Ingelheim am Rhein Band 1
 
Holger Grewe (Hg.)
 
21 x 29,7 cm, ca. 320 Seiten, ca. 215 Abbildungen, Hardcover
ISBN 978-3-7319-0304-8
ca. 49,95 €, ca.  51,35€ (A), ca.  57,40 CHF
 
Die Pfalz in Ingelheim am Rhein ist ein einzigartiges Bauzeugnis der Karolingerzeit. Wie in Aachen stand die Karl dem Großen zugeschriebene Architekturschöpfung unter dem Einfluss mehrerer Kunststile zwischen 300 und 800, und sie sprengte in ihrer Größe alles bis dahin Dagewesene unter den Herrschaftsbauten des Frühmittelalters. Bei Forschungsgrabungen werden laufend neue Informationen gewonnen, die eine zunehmend detaillierte und zuverlässige Rekonstruktion der karolingischen Pfalz ermöglichen. Wissenschaftler verschiedener Disziplinen sind zudem mit der Aufarbeitung der Grabungen und Funde aus den letzten 125 Jahren beschäftigt. Für die zeitnahe Publikation ihrer Ergebnisse wird mit dem vorliegenden Band die wissenschaftliche Reihe „Archäologie und Bauforschung in der Pfalz Ingelheim am Rhein“ eröffnet. Im Mittelpunkt des 1. Bandes steht der Beitrag der Kunsthistorikerin Britta Schulze-Böhm über die frühmittelalterliche Bauskulptur. Hierzu zählen Säulen, Kapitelle und Gebälkteile sowie Bestandteile römischer Grabmonumente. Die umfassende Bearbeitung mit Katalog verschafft erstmals einen Überblick über Art und Umfang des erhaltenen Materials, über die Datierung und Herkunft der Stücke sowie über ihre Verwendung in der Pfalz. Besonderes Augenmerk liegt auf Fragen der Spolienverwendung und der Gestaltungsprinzipien, die dem Bau Karls des Großen zugrunde lagen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 3. Quartal 2019
Autoren -
Genre -
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-0304-8