Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Das Sankt Petersburger Manuskript Zoom

Ein Blick in's Buch

Das Sankt Petersburger Manuskript

Johann Joachim Winckelmann, bearbeitet von Max Kunze unter Mitwirkung von Eva Hofstetter
Stendaler Winckelmann-Forschungen Band 11
Herausgegeben von der Winckelmann-Gesellschaft von Max Kunze
ISBN: 978-3-7319-0510-3

Verfügbarkeit: Auf Lager

39,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Das Sankt Petersburger Manuskript der
Gedancken über die Nachahmung der Griechischen Wercke in der Malerey und Bidlhauer-Kunst
Faksimiles, Texte und Dokumente
 
Johann Joachim Winckelmann, bearbeitet von Max Kunze unter Mitwirkung von Eva Hofstetter
Stendaler Winckelmann-Forschungen Band 11
Herausgegeben von der Winckelmann-Gesellschaft von Max Kunze
 
20 x 26,5 cm, 174 Seiten, 50 Farb- und 26 S/W-Abbildungen, Hardcover
ISBN 978-3-7319-0510-3
Euro (D) 39,00, CHF 44,90, Euro (A) 40,10
 
Die vorliegende Publikation will den Band der „Dresdner Schriften Winckelmanns“ (Band IX,1) unserer Winckelmann-Edition ergänzen. Zentraler Bestandteil des genannten Bandes sind die „Gedancken über die Nachahmung der Griechischen Wercke in der Mahlerey und Bildhauer-Kunst.“ Diese Schrift ist durch das bisher unberücksichtigt gebliebene Manuskript Winckelmanns in der Russischen Nationalbibliothek in Sankt Petersburg erneut in den Focus der Winckelmann-Forschung geraten, da es neue Einblicke in den Entstehungsprozess der wohl berühmtesten Schrift Winckelmanns erlaubt. Das Petersburger Manuskript wird hier vollständig abgebildet. Dadurch wird die Transkription in zwei Textfassungen nachvollziehbar gemacht.
 


[...] Für Winckelmann-Liebhaber ist der Band ein Muß – und wer sich für die Textentstehung der zentralen Winckelmann-Schrift sowie die Materialität des Textes interessiert, wird sich die schöne Publikation nicht entgehen lassen dürfen.

Informationsmittel (IFB), www.informationsmittel-fuer-bibliotheken.de, IFB 25 (2017), 2[06]

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 2016
Autoren -
Genre -
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-0510-3

Downloads