Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Deutsche Kolonialarchitektur in China und der Südsee Zoom

Ein Blick in's Buch

Deutsche Kolonialarchitektur in China und der Südsee

Michael Hofmann
ISBN: 978-3-7319-0331-4

Verfügbarkeit: Auf Lager

39,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Deutsche Kolonialarchitektur in China und der Südsee

Michael Hofmann

24 x 32 cm, 224 Seiten, 385 Abbildungen, Hardcover
ISBN 978-3-7319-0331-4
Euro (D) 39,95, Euro (A) 41,10, CHF 45,90

Das Buch bietet einen Überblick über die Vielfalt und Entwicklung der deutschen Kolonialarchitektur in China und der Südsee. Zu fünf größeren Kolonialstädten wurde ein kurzer Abriss der städtebaulichen Entwicklung erarbeitet. Rekonstruierte Stadtpläne aus der Zeit um 1914 mit Kennzeichnung wichtiger Bauten ermöglichen eine Vorstellung von der Lage der abgebildeten Bauwerke. Über 370 historische Postkarten und Fotos führen die bauliche Entwicklung vor Augen. Die Bilderschau belegt, dass die deutsche Architektur und Städteplanung in China den höchsten deutschen Standards entsprach. Dagegen bestand die deutsche Architektur in der Südsee meist aus einfachen Holzbauten oder Fertigteilhäusern; eine Entwicklung von schlichten Behausungen zu einer repräsentativen und dem Klima angepassten Architektur gab es hier nur in wenigen größeren Siedlungen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 31.08.2016
Autoren -
Genre -
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-0331-4

Downloads