Mein Warenkorb

Warenkorb 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Arnstädter Oberkirche Zoom

Neu
Ein Blick in's Buch

Arnstädter Oberkirche

herausgegeben von Martin Sladeczek im Auftrag des Kirchenkreises Arnstadt-Ilmenau und der Kirchengemeinde Arnstadt
ISBN: 978-3-7319-0514-1

Verfügbarkeit: Auf Lager

39,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Arnstädter Oberkirche
Klosterkirche – Stadtkirche – Residenzkirche
herausgegeben von Martin Sladeczek
im Auftrag des Kirchenkreises Arnstadt-Ilmenau und der Kirchengemeinde Arnstadt
24 x 30 cm, 304 Seiten, 231 Farb- und 24 S/W-Abbildungen, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7319-0514-1
Euro (D) 39,95, Euro (A) 41,10, CHF 45,90
Die Oberkirche in Arnstadt ist eine im 13. Jahrhundert errichtete Franziskanerkirche. Aus der einstigen Klosterkirche wurde im Laufe des 16. und 17. Jahrhunderts die Kirche der Superintendenten, die wichtigste Stadtkirche Arnstadts und eine Residenzkirche der schwarzburgischen Grafen. Der Schwerpunkt der vorliegenden Untersuchung liegt auf den Veränderungen des mittelalterlichen Gotteshauses und der Klostergebäude in dieser Zeit. Die geschlossene Innenausstattung der Renaissance und des Manierismus im schlichten franziskanischen Gebäude zeugt von dieser Veränderung. Neben diesen historischen und bauhistorischen Prozessen werden die Bibliothek, alle Grabdenkmäler, die jüngsten Sanierungen und kunsthistorisch herausragende Ausstattungsstücke, wie etwa ein Altarretabel des Frans Floris, in einzelnen Beiträgen beleuchtet.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 11.06.2018
Autoren -
Genre -
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-0514-1

Downloads