Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Frömmigkeit in Schrift und Bild Zoom

Ein Blick in's Buch

Frömmigkeit in Schrift und Bild

Ausstellungen des Stadtarchivs Mühlhausen, Band 3
Schriftenreihe der Friedrich-Christian-Lesser-Stiftung, Band 29
ISBN: 978-3-7319-0039-9

Verfügbarkeit: Auf Lager

9,95 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

 „Milada Studnicková und Jan Hrdina legen mit ,Frömmigkeit in Schrift und Bild […]‘ eine überaus interessante sowie gleichsam hervorragend bebilderte […] Edition vor, die nicht nur wichtige Erkenntnisse zur Geschichte des Ablasses liefert, sondern auch allen historisch Interessierten einen leichten aber tief gehenden Einblick in die Thematik Ablass bietet. Wer sich für Frömmigkeit und Kirchlichkeit im Spätmittelalter und am Vorabend der Reformation interessiert, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen!“

(Christian Ranacher, Rezension in: Neues Archiv für sächsische Geschichte 86 [2015], S. 338–340, hier S. 340)



Frömmigkeit in Schrift und Bild
Illuminierte Sammelindulgenzen im mittelalterlichen Mühlhausen

Ausstellungen des Stadtarchivs Mühlhausen, Band 3
Schriftenreihe der Friedrich-Christian-Lesser-Stiftung, Band 29
16,5 x 24 cm, 96 Seiten, 43 Farbabbildungen, Broschur 
ISBN 978-3-7319-0039-9
Euro (D) 9,95, CHF 13,50, Euro (A) 10,25
 
In der Reichsstadt Mühlhausen hat sich über die gesamte nachreformatorische Zeit hinweg ein bemerkenswerter Bestand spätmittelalterlicher Sammelindulgenzen erhalten. Nahezu vollständig zeichnet er die Entwicklung dieser Sonderform der Ablassurkunde nach. In Korrespondenz zur Ausstellung der Mühlhäuser Museen „Umsonst ist der Tod! Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation“ wird eine Auswahl dieser Urkunden im Stadtarchiv Mühlhausen präsentiert. Die Begleitpublikation bietet eine vertiefende historische, diplomatische und künstlerische Einordnung der Mühlhäuser Sammelindulgenzen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 03.07.2014
Autoren Helge Wittmann
Genre -
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-0039-9

Downloads