Mein Warenkorb

Warenkorb 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Greiffenegg und Ramberg Zoom

Neu
Ein Blick in's Buch

Greiffenegg und Ramberg

Herausgegeben von Felix Reuße
für die Städtischen Museen Freiburg, Augustinermuseum
ISBN: 978-3-7319-0449-6

Verfügbarkeit: Auf Lager

14,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Greiffenegg und Ramberg
Eine Freundschaft in Zeichnungen
 
Herausgegeben von Felix Reuße
für die Städtischen Museen Freiburg, Augustinermuseum
 
20 x 24 cm, 128 Seiten, 147 Farbabbildungen, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7319-0449-6
Euro (D) 14,95, Euro (A) 15,40, CHF 17,20
 
Ausstellung Städtische Museen Freiburg
Haus der Graphischen Sammlung im Augustinermuseum 8. Juli – 3. Oktober 2017
 
Hermann Gottlob von Greiffenegg (1773–1847), Diplomat im Dienste Habsburgs, verband eine enge Freundschaft mit dem renommierten Hannoveraner Hofkünstler Johann Heinrich Ramberg (1763–1840). Das bezeugen spontan hingeworfene Skizzen und Karikaturen Rambergs, die er seinem Gönner sowie dessen späterer Frau und Schwägerin widmete. Sie bilden den Kern der Ausstellung zum skandalumwitterten leben dieser schillernden Freiburger Persönlichkeit und werden im vorliegenden Begleitband ausführlich vorgestellt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 8.7.2017
Autoren -
Genre Ausstellungskatalog
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-0449-6

Downloads