Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Hinter der Mauer Zoom

Ein Blick in's Buch

Hinter der Mauer

Herausgegeben im Auftrag der Stiftung von Fred Kaspar
ISBN: 978-3-7319-0382-6

Verfügbarkeit: Auf Lager

19,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Hinter der Mauer –
Kleine Bürgerhäuser an und auf der Stadtmauer
 
Einblicke – Schriften der STIFTUNG Kleines Bürgerhaus, Band 4
Herausgegeben im Auftrag der Stiftung von Fred Kaspar
 
16,5 x 24 cm, 192 Seiten, 111 Farb­- und 52 S/W-Abbildungen, Hardcover
ISBN 978-3-7319-0382-6
Euro (D) 19,95, CHF 22,90, Euro (A) 20,55
 
Mit der Schriftenreihe EINBLICKE soll der Blick über die erkennbare „äußerliche“ Architektur hinaus auf das Innere der kleinen Bürgerhäuser gelenkt werden, deren räumliche Verhältnisse Ausdruck der darin ehemals herrschenden Lebensverhältnisse und sozialen Strukturen sind.
Im vorliegenden Band stehen so genannte Mauerhäuser im Zentrum. Sie bildeten in einigen Städten einen beachtlichen Teil des Baubestandes. Über die Hinter-gründe ihrer Entstehung, die Bauherren und Bewohner, ihre bauliche Gestalt und innere Aufteilung sowie die Gründe für ihr weitgehendes Vergessen wird ausführ-lich anhand ausgewählter Städte Nordwestdeutschlands berichtet. Bei den an der Innenseite der Stadtmauer stehenden schmalen, fast ausnahmslos traufenständig errichteten Wohnhäusern handelte es sich zwar um „Kleine Häuser“, rechtlich gesehen in der Regel aber um Bürgerhäuser. In einem weiteren Schwerpunkt des Bandes geht es erneut um das Thema „Behelfsheime“. Anhand zweier orts-bezogener Studien zum Behelfsheimbau werden die Schicksale der Erbauer und Bewohner dieser Gebäude deutlich.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 20.05.2016
Autoren -
Genre -
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-0382-6

Downloads