Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kloster Paulinzella und die Hirsauer Reform Zoom

Kloster Paulinzella und die Hirsauer Reform

Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten (Hg.)
Jahrbuch der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten
Forschungen und Berichte zu Schlössern, Gärten, Burgen und Klöstern in Thüringen und seinen europäischen Nachbarländern Band 9 für das Jahr 2005
ISBN: 978-3-7319-0867-8

Verfügbarkeit: Auf Lager

34,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Kloster Paulinzella und die Hirsauer Reform

Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten (Hg.)

Jahrbuch der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten

Forschungen und Berichte zu Schlössern, Gärten, Burgen und Klöstern in Thüringen und seinen europäischen Nachbarländern Band 9 für das Jahr 2005

21 × 29,7 cm, 252 Seiten, 20 Farb- und 140 S/W-Abbildungen, Broschur
ISBN 978-3-7319-0867-8
34,90 Euro (D), 35,90 Euro (A), 40,10 CHF

Reihe übernommen, Exemplare stammen von Schnell & Steiner (ISBN 978-3-7954-1892-2 / ISSN 1614-3809)

Das ehemalige Kloster Paulinzella gehört als Zeugnis des Hirsauer Reformgedankens zu den bedeutendsten romanischen Bauten in Deutschland. Trotz Zerstörung erlangte die Ruine eine Rezeptionsgeschichte, die sich bildlich und auch literarisch niederschlug. Ihren Höhepunkt fand sie im 19. Jahrhundert als eindrucksvolles Bild des Verfalls, das der romantischen Empfindsamkeit entsprach.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 01.01.2006
Autoren -
Genre -
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-0867-8