Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Lippische Geschichte Zoom

Neu
Ein Blick in's Buch

Lippische Geschichte

Herausgeber: Heide Barmeyer, Hermann Niebuhr und Michael Zelle
Lippische Studien Band 24
Sonderveröffentlichung des Naturwissenschaftlichen und historischen Vereins für das Land Lippe e.V. Band 90
ISBN: 978-3-7319-0607-0

Verfügbarkeit: Auf Lager

49,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Lippische Geschichte
Band 1 und 2
 
Herausgeber: Heide Barmeyer, Hermann Niebuhr und Michael Zelle
Lippische Studien Band 24
Sonderveröffentlichung des Naturwissenschaftlichen und historischen Vereins für das Land Lippe e.V. Band 90
 
17 x 24 cm, 2 Bände im Schuber, 808 Seiten, 349 Farb- und 37 S/W-Abbildungen, Hardcover
Band 1: 360 Seiten, 158 Farb- und 20 S/W-Abbildungen
Band 2: 448 Seiten, 191 Farb- und 17 S/W-Abbildungen
ISBN 978-3-7319-0607-0
49,95 Euro (D), 51,40 Euro (A), 57,40 CHF
 
Unter den deutschen Regionen nimmt Lippe zweifellos eine Sonderstellung ein, blickt dieser Landesteil Nordrhein-Westfalens doch auf eine ungewöhnliche staatlich-historische Kontinuität zurück. Über etwa 800 Jahre kann eine territoriale Einheit zurückverfolgt werden, die seit dem Mittelalter von einer Dynastie zusammengehalten wurde und so auch über den Wandel der Staatlichkeit das Bewusstsein der Bevölkerung prägte.
Seit langem wird eine zuverlässige und moderne Gesamtdarstellung lippischer Geschichte als Desiderat empfunden. Die Frage nach der kollektiven Identität scheint derzeit in den politisch-gesellschaftlichen Diskursen aktuell zu sein. Eine neue „Lippische Geschichte“ soll zu einem angemessenen Umgang mit diesem Thema beitragen. Politik- und Verfassungsgeschichte sowie Wirtschafts-, Sozial- und Mentalitätsgeschichte werden in der wissenschaftlich fundierten, den aktuellen wissenschaftlichen Forschungsstand wiederspiegelnden, aber im Stil auf eine breite Leserschaft ausgerichteten Darstellung beleuchtet.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 18.01.2019
Autoren -
Genre -
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-0607-0

Downloads