Mein Warenkorb

Warenkorb 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Neues Bauen im Land von Reformation und Moderne Architektouren  durch Sachsen-Anhalt Zoom

Neu
Ein Blick in's Buch

Neues Bauen im Land von Reformation und Moderne Architektouren durch Sachsen-Anhalt

Cornelia Heller
Herausgeber: Architektenkammer Sachsen-Anhalt
ISBN: 978-3-7319-0545-5

Verfügbarkeit: Auf Lager

8,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Neues Bauen im Land von Reformation und Moderne
Architektouren durch Sachsen-Anhalt
Bauten des 20. Und 21. Jahrhunderts
 
Cornelia Heller
Herausgeber: Architektenkammer Sachsen-Anhalt
12 x 22 cm, 168 Seiten, 194 Farbabbildungen, Broschur
ISBN 978-3-7319-0545-5
Euro (D) 8,50, Euro (A) 8,75, CHF 9,80
 
Fundiert, allgemeinverständlich und touristisch mit weiteren Lutherorten in Land und Region vernetzt führt der taschengroße Architektur-Reiseführer den Leser an die Orte des „Neuen Bauens“ im „Ursprungsland der Reformation“, darunter die prominenten Lutherstätten, die in den vergangenen Jahren durch Museumsneubauten erweitert wurden: Lutherstadt Eisleben, Mansfeld-Lutherstadt, Magdeburg, Osterwieck, Dessau-Rosslau, Lutherstadt Wittenberg, Halle (Saale).
Es handelt sich um den vierten Band der architekturtouristischen Publikationsreihe „ARCHITEKTOUREN durch Sachsen-Anhalt – Bauten des 20. und 21. Jahrhunderts“, die nun die neue Architektur an den zentralen lebens- und Wirkungsorten Martin Luthers in den in den Fokus stellt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 01.03.2018
Autoren -
Genre -
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-0545-5