Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Making History - Geschichte rund um Makart Zoom

Making History - Geschichte rund um Makart

Markus Bertsch, Amelie Baader (Hg.)
ISBN: 978-3-7319-1028-2

Verfügbarkeit: Demnächst hier erhältlich

29,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Making History
Geschichte rund um Makart

Markus Bertsch, Amelie Baader (Hg.)

23,5 × 29 cm, ca. 176 Seiten, ca. 100 Abbildungen Hardcover, Halbleinenband
ISBN 978-3-7319-1028-2
ca. 29,95 Euro (D), ca. 30,80 Euro (A), ca. 34,40 CHF

Hamburger Kunsthalle ab 13. August 2020

Das 1881 für die Hamburger Kunsthalle erworbene Hauptwerk von Hans Makart, Der Einzug Kaiser Karls V. in Antwerpen (1878), zählt nicht nur zu den Identifikationsbildern des Museums, sondern bildet zugleich einen Höhepunkt der Malerei des Historismus. Im August 2020 wird das 50 m2 große Monumentalgemälde des Wiener Malerfürsten, das seit 2016 nicht mehr in der Sammlung zu sehen war, wieder zum Vorschein kommen.
Gemeinsam mit diesem Werk ziehen 60 weitere Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts in den repräsentativen Auftaktsaal des Galerierundgangs ein, der zudem in völlig neuer Inszenierung erstrahlt. Die in diesem Katalog versammelten Werke führen uns zurück in die Gründungsjahre der 1869 eröffneten Kunsthalle und vermitteln darüber hinaus eine plastische Vorstellung der Diversität und Widersprüchlichkeit in der Kunstentwicklung jener Zeit.
Die reich bebilderte Publikation stellt die ausgestellten Werke in Form von Einzelkommentaren vor und beleuchtet anhand von vertiefenden Essays die Neuerungsdynamik der Genre- und Historienmalerei im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts. 

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 13. August 2020
Autoren -
Genre Ausstellungskatalog
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-1028-2