Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Raffinesse im Akkord - Meissener Porzellanmalerei und ihre grafischen Vorlagen Zoom

Ein Blick in's Buch

Raffinesse im Akkord - Meissener Porzellanmalerei und ihre grafischen Vorlagen

Herausgeber: Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Claudia Bodinek
ISBN: 978-3-7319-0472-4

Verfügbarkeit: Auf Lager

135,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Raffinesse im Akkord
Meissner Porzellanmalerei und ihre grafischen Vorlagen
Band 1 und Band 2

Herausgeber: Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Claudia Bodinek
Mit Beiträgen von Claudia Bodinek, Peter Braun, Tobias Pfeifer-Helke und Claudia Schnitzer

24 x 30 cm, 2 Bände, zusammen 768 Seiten, 1.394 Farb- und 34 S/W-Abbildungen, Hardcover Schutzumschlag mit Leineneinband
Band 1: 128 Seiten, Band 2: 640 Seiten
ISBN 978-3-7319-0472-4
Euro (D) 135,00, Euro (A) 138,80, CHF 155,25

Ohne grafische Vorlagen wäre die erstaunliche Themenvielfalt der malerischen Dekore auf Meissener Porzellan des 18. Jahrhunderts nicht denkbar. Die reich bebilderte Publikation führt erstmals anhand einer Fülle von Beispielen aus Barock, Rokoko und beginnendem Klassizismus vor Augen, wie kreativ die Meissener Maler Motive aus Kupferstichen, Radierungen und Zeichnungen in immer neue Dekore auf Porzellan übertrugen. Neben den bis heute erhaltenen Vorlagen im Manufakturarchiv diente auch die einstige königliche Kollektion im Dresdner Kupferstich-Kabinett als Vorbildersammlung. Beiden historischen Beständen sind gleichfalls eingehende Studien gewidmet.

[...] Das ist nicht nur ein sehenswertes Kompendium zum Bildprogramm der Meissener Porzellanmanufaktur im 18. Jahrhundert, sondern auch eine Schule des Sehens. [...]  www.preetoriusstiftung.de, 7. August 2018
Der vorliegende Band liefert spannende Einblicke in die Welt des deutschen Adels, seine Struktur, Entwicklung und Lebensweise. [...]  Betriebswirtschaftliche Nachrichten für die Landwirtschaft, 78. Jg., Heft 4, August 2018

"This detailed study ... is among the most significant publications on Meissen porcelain. The Burlington Magazine 162 (März 2020) S. 266-268.

...This is an invaluable compendium of engraved sources in use at the leading porcelain factory in the German-speaking world.  The Burlington Magazine 162 (März 2020) S. 266-268.“

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 11.06.2018
Autoren Claudia Bodinek, Claudia Schnitzer, Peter Braun, Tobias Pfeifer-Helke
Genre Katalog
Sprache Deutsch mit englischen Zusammenfassungen der Essays
ISBN 978-3-7319-0472-4

Downloads