Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Menzel. Maler auf Papier

Menzel. Maler auf Papier

Anna Marie Pfäfflin (Hg.)
für das Kupferstichkabinett – staatliche Museen zu Berlin in Zusammenarbeit mit Werner Busch, Claude Keisch, Georg Josef Dietz und Corinna A. Rader
ISBN: 978-3-7319-0849-4

Verfügbarkeit: Demnächst hier erhältlich

39,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Menzel. Maler auf Papier

Anna Marie Pfäfflin (Hg.)
für das Kupferstichkabinett – Staatliche Museen zu Berlin in Zusammenarbeit mit Werner Busch, Claude Keisch, Georg Josef Dietz und Corinna A. Rader

ca. 23 × 28 cm, ca. 288 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Hardcover
ISBN 978-3-7319-0849-4
ca. 39,95 Euro (D), 41,10 Euro (A), 45,90 CHF

Kupferstichkabinett 20. September 2019 bis 19. Januar 2020

Menzel als Maler auf Papier? Adolph Menzel erprobt seine malerischen Techniken nicht nur auf der Leinwand, sondern gerade auch auf dem Papier. Zeitlebens nutzt er Pastell, Aquarell oder Gouache für seine Erkundungen des Malerischen. Lassen sich besondere Zusammenhänge zwischen den Medien und ihren Gegenständen erkennen? Lösen bestimmte Techniken einander ab, sind einzelne Techniken zur Darstellung bestimmter Sujets oder künstlerischer Auffassungsweisen besonders geeignet? Ausstellung und Katalog versuchen, diese Zusammenhänge erstmals zu erkunden.
Vier als verschollen geglaubte Werke werden im Rahmen der Ausstellung der Öffentlichkeit erstmals wieder präsentiert. Ausstellung und Katalog werden erarbeitet von den beiden renommierten Menzel-Experten Werner Busch und Claude Keisch sowie von Anna Marie Pfäfflin, der Kuratorin für die Kunst des 19. Jahrhunderts am Kupferstichkabinett und von Georg Josef Dietz, dem Leiter der Restaurierungsabteilung am Kupferstichkabinett.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 20.09.2019
Autoren -
Genre -
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-0849-4