Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

München - Stadtbaugeschichte Zoom

Ein Blick in's Buch

München - Stadtbaugeschichte

Herausgegeben von Stephan Albrecht und Martin Höppl
ISBN: 978-3-7319-0185-3

Verfügbarkeit: Auf Lager

39,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

München
Stadtbaugeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Herausgegeben von Stephan Albrecht und Martin Höppl
22 x 29 cm, 320 Seiten, 180 Farb- und 133 S/W-Abbildungen, Hardcover
ISBN 978-3-7319-0185-3
Euro (D) 39,95, CHF 45,90, Euro (A) 41,10

Kaum eine Stadt ist so reich an städtebaulichen Gestaltungskonzepten wie die Stadt München: Bereits der Gründung im Mittelalter und den Veränderungen in der Frühen Neuzeit sind umfangreiche Überlegungen zur Form der Stadt vorausgegangen. Herausragend sind die vielfältigen Projekte zur Stadtgestaltung Münchens im 19. und 20. Jahrhundert. Sie machen München zu einem einzigartigen Experimentierfeld der Stadtbaukunst in der Moderne. Die 14 Fallstudien werfen einen tieferen Blick auf die wichtigsten Konzepte, die noch heute das Bild Münchens prägen.
 


[...] Kein Ausstellungskatalog – aber ein gutes Buch zur Ausstellung [...] Den beiden Herausgebern ist es gelungen, auf dreihundert Seiten eine kompakt, ertragreiche und darüber hinaus gut lesbare Darstellung der Münchner Stadtbaugeschichte vom Mittelalter bis in die Gegenwart zu generieren. [...] ist das Gesamtliteraturverzeichnis erfreulich aktuell und differenziert. [...] Sorgfältig strukturiert sind im Register Gebäude, Straßen, Stadtteile sowie Personen und Sachbegriffe. [...] Die „Münchner Stadtbaugeschichte“, herausgegeben von Stephan Albrecht und Martin Höppl, verdient in der Palette der Monacensia-Literatur einen guten Platz. Mit komprimiert-fundierten Beiträgen und durch eine üppige Ausstattung mit Bildern und Plänen ist dem ortsfernen Michael Imhof Verlag (Hessen) ein lesenswertes, leserfreundliches und im eigentlichen Sinn „Preis-wertes“ München-Buch gelungen, das auch in übervölkerten Bücherregalen noch einen Platz finden sollte.

Standpunkte 12.2017/1.2018, Münchner Forum e. V.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 25.10.2016
Autoren -
Genre -
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-0185-3

Downloads