Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Nürnberg hat das Zeug zum Spielen Zoom

Nürnberg hat das Zeug zum Spielen

Für die Museen der Stadt Nürnbergherausgegeben von Karin Falkenberg
Schriftenreihe der Museen der Stadt Nürnberg, Bd. 19herausgegeben von Ingrid Bierer
ISBN: 978-3-7319-0798-5

Verfügbarkeit: Demnächst hier erhältlich

19,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Nürnberg hat das Zeug zum Spielen

Für die Museen der Stadt Nürnbergherausgegeben von Karin Falkenberg
Schriftenreihe der Museen der Stadt Nürnberg, Bd. 19 herausgegeben von Ingrid Bierer

22,5 x 22,5 cm, ca. 160 Seiten, ca. 271 Abbildungen, Broschur
ISBN 978-3-7319-0798-5
ca. 19,95 Euro (D), ca. 20,55 Euro (A), ca. 22,90 CHF

 „Warum spielt der Mensch?“ – diese Frage steht im Zentrum von „Nürnberg hat das Zeug zum Spielen“. Gespielt wird überall auf der Welt. Wir wollen wissen, warum das Thema „Spiel“ in der Metropolregion Nürnberg so besonders wichtig ist. Klar: Nürnberg – die Spielzeugstadt mit Tradition, mit Orten voller Zeug zum Spielen! Das Spielzeugmuseum – international bekannt und weltberühmt. Das Deutsche Spielearchiv Nürnberg mit über 30.000 Brett- und Kartenspielen. Die Internationale Spielwarenmesse – ebenso berühmt und wirtschaftlich extrem wichtig. All das befindet sich in Nürnberg, auch institutionsbedingt, versteckt, wie ein geheimer Schatz: in Vitrinen, im Depot, nur für Fachpublikum zugänglich. Doch wir lieben es, zu spielen! Fast jede und jeder von uns. Deshalb wollen wir das wichtige Thema „Spiel“ für unser gelingendes Zusammenleben nutzen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 20.06.2019
Autoren -
Genre Ausstellungskatalog
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-0798-5