Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Reformation und Freiheit Zoom

Ein Blick in's Buch

Reformation und Freiheit

Herausgegeben von Ruth Slenczka für das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
ISBN: 978-3-7319-0426-7

Verfügbarkeit: Auf Lager

29,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Reformation und Freiheit
Luther und die Folgen für Preußen und Brandenburg

Herausgegeben von Ruth Slenczka für das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

2
2 x 27 cm, 304 Seiten, 174 Farb- und 12 S/W- Abbildungen, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7319-0426-7
Euro (D) 29,95, Euro (A) 30,80, CHF 34,40

Ausstellung
Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte 8. September 2017 – 21. Januar 2018

„Von der Freiheit eines Christenmenschen“ – so heißt die letzte der drei reformatorischen Hauptschriften von Martin Luther aus dem Jahr 1520. Sie wurde ein Bestseller – das meistgedruckte Buch des 16. Jahrhunderts. Dieses Werk steht im Zentrum des Ausstellungskatalogs. Er fragt nach der Sprengkraft reformatorischer Glaubensinhalte in einer Zeit des Umbruchs am Beginn der Neuzeit und begreift dabei Freiheit als Dreh und Angelpunkt der Reformation: Freiheit vom Papst und Freiheit als Grundrecht, politische Autonomie sowie Rebellion und Widerstand bilden dabei die großen Themen, die von 26 namhaften Wissenschaftlern anhand der Hauptexponate der Ausstellung entfaltet werden. Der Katalog rückt dabei die historischen Territorien des Herzogtums Preußen und der Mark Brandenburg einschließlich der Neumark in den Fokus – und schlägt dabei den Bogen bis in die heutige Zeit: Denn Luthers Freiheitsverständnis ist uns zwar fremd, zugleich aber prägt es gegenwärtige Diskurse.



[...] der umfang- und materialreiche, konzeptionell starke [...] Katalog [...] Man muss es als große Stärke des Ausstellungskatalogs hervorheben, dass der konzeptuelle Zugriff über den Begriff der Freiheit erfolgreich durchgehalten wurde und auf beide historische Territorien angewandt werden konnte. [...] hervorragende Abbildungsqualität. Der große Mehrwert der Druckausgabe liegt in den zahlreichen Beiträgen von ausgewiesenen Experten. [...] Eine große Stärke des Katalogs ist das klare und konsequente Layout. Objektbeschreibungen und Aufsätze erfahren zudem hilfreiche Ergänzungen durch didaktisches Material wie Karten, Zeittafeln, Stammbäume oder, besonders lobenswert, die vollständige Wiedergabe von Inschriften, die sonst in Ausstellungskatalogen immer noch sträflich vernachlässigt werden. Insgesamt behandelt der empfehlenswerte Katalog zahlreiche am Beispiel von Brandenburg und Preußen aufgezeigte Detailfragen des großen Themas „Was bedeutet Reformation und wie äußert sie sich im Alltag?“ anhand von aussagekräftigen, teils faszinierenden Exponaten [...] In der konzeptionellen Durchgestaltung und im Reichtum der Einzelbeobachtungen leistet er einen substantiellen (und dabei erschwinglich) Beitrag zur Reformationsgeschichte Brandenburgs und Preußens.
www.sehepunkte.de, 11/2018

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 06.09.2017
Autoren -
Genre Ausstellungskatalog
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-0426-7

Downloads