Mein Warenkorb

Cart 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Winckelmanns Studien  der antiken griechischen Literatur Zoom

Ein Blick in's Buch

Winckelmanns Studien der antiken griechischen Literatur

Susanne Kochs
Stendaler Winckelmann-Forschungen Band 4
Herausgegeben im Auftrag der Winckelmann-Gesellschaft von Max Kunze
ISBN: 978-3-7319-0508-0

Verfügbarkeit: Auf Lager

24,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produkt Beschreibung

Details

Winckelmanns Studien der antiken griechischen Literatur

Susanne Kochs

Stendaler Winckelmann-Forschungen Band 4
Herausgegeben im Auftrag der Winckelmann-Gesellschaft von Max Kunze
Übernahme vom Verlag Franz Philipp Rutzen

20 x 26,5 cm, 152 Seiten, 3 S/W-Abbildungen, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7319-0508-0
Euro (D) 24,00, CHF 27,60,Euro (A) 24,70

Vorliegende Publikation behandelt die besondere Beziehung Winckelmanns zur antiken griechischen Literatur, vielmehr die Hingabe, mit der sich Winckelmann griechischen Studien widmete, die sein gesamtes Leben prägten und vor allem im letzten Lebensjahrzehnt Grundlage der beachtlichen archäologischen und kunsthistorischen Forschungen waren. Anliegen der Studie ist es, Winckelmanns wissenschaftlichen Werdegang bezüglich seiner griechischen Studien zu verfolgen. Bisher wurden unter diesem Aspekt nur einzelne griechische Autoren betrachtet. In diesem Band werden Winckelmanns philologische Studien erstmals umfassend dargestellt. In der Erschließung der Quellen knüpft die Publikation damit an die Untersuchungen von Élisabeth Décultot zu den Exzerpten Winckelmanns an.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Erscheinungsdatum 2005
Autoren -
Genre -
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7319-0508-0

Downloads